RSE

Hauptaufgabe und Ziel

Die Hauptaufgabe der RSE ist die Sammlung von Restmüll, Biomüll, Altpapier und Verpackungsmaterial bei den Haushalten in Eisenerz und auch in anderen Gemeinden. Weiters der Betrieb eines kommunalen Abfallsammelzentrums. Ziel ist es, alle Aufgaben einer ordnungsgemäßen, kommunalen Abfallwirtschaft für unsere Gemeinde zu erfüllen.

Entsorgung

Die RSE entsorgt vielerlei Arten von Abfällen für unsere kommunalen Kunden. Unter anderem werden im ASZ folgende Abfälle übernommen:

  • Sperrmüll
  • Holz
  • Altpapier und Kartonagen
  • Baum-, Strauch- und Grünschnitt
  • Bauschutt (Haushaltmengen)
  • Altmetall (Schrott)
  • Verpackungen aus Kunststoff, Metall-, Bunt- und Weißglas
  • Reifen ohne Felgen
  • Alttextilien
  • Elektro- und Elektronikschrott (wie Bildschirme und Kühlgerte)
  • Problemstoffe
  • Altholz behandelt und unbehandelt
  • Speise- und Altöl
  • Biomüll
  • Altlacke, Altfarben
  • Lösemittelgemische halogeniert und nicht halogeniert

Abfuhrorganisation

Neben der Entsorgung dieser Abfälle, werden die regelmäßigen Abfuhren von der RSE organisiert. Zu diesem Zweck werden jährliche Abfuhrkalender erstellt, die für alle ersichtlich sind.

Abfuhrkalender:
Abfuhrkalender Eisenerz
Umweltkalender Vordernberg

Informationsblätter zur richtigen Abfalltrennung

rse_leist1

rse_leist2

rse_leist3